Stellenmarkt Wittgenstein

Ab dem 01.08.2023 gehören die Wittgensteiner Kindertageseinrichtungen zu unserer Trägerschaft EKIKS.

Wir suchen daher fach- und sozialkompetente Mitarbeitende (m/w/d), die unser Team bereichern.

 

In den Evangelischen Kindertageseinrichtungen sind nächstmöglich neue Stellen zu besetzen:

  • 19,5 Stunden Fachkraft Pluskita oder 30 Stunden in Kombination mit Fachkraft (Evangelisches Familienzentrum Bäderborn, in Bad Laasphe)
  • 10,5 Stunden Fachkraft oder 30 Stunden in Kombination mit Fachkraft Pluskita (Evangelisches Familienzentrum Bäderborn, in Bad Laasphe)
  • 12 Stunden Fachkraft (Evangelisches Familienzentrum Bäderborn, in Bad Laasphe)

 

  • 39 Stunden Fachkraft (Evangelische Kita Kinderhaus, in Erndtebrück)

 

Wir bieten Ihnen:
  • Ein engagiertes Team, das einen liebevollen Rahmen für die Entwicklung der Kinder schafft
  • Eine strukturierte Einarbeitung und viel Spielraum für selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Ein praxisnahes Qualitätsmanagement, gute Fortbildungsmöglichkeiten sowie fachliche Beratung und Unterstützung durch den Träger, die Fachberatung sowie die zentral gesteuerte Verwaltung
  • Interessante Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch die Größe und Vielfalt unseres Verbundes
  • Ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des BAT-KF, der sich im Wesentlichen an den Regelungen des öffentlichen Dienstes orientiert, eine Vergütung nach der Entgeltgruppe SE 8a als Fachkraft-/Integrationskraft bzw. nach Entgeldgruppe SE 3 als Ergänzungskraft, einschließlich einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine unbefristete Anstellung
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Die aktive Mitgestaltung des pädagogischen Alltags und Förderung der frühkindlichen Bildungsprozesse in allen relevanten Bildungsbereichen
  • Bildung und Betreuung der Kinder Ihrer Gruppe sowie Engagement in der gruppenübergreifenden Arbeit in Zusammenarbeit mit dem Team
  • Umsetzung der Einrichtungskonzeption und aktive Mitarbeit an deren Weiterentwicklung
  • Dokumentation der gesamten pädagogischen Arbeit entsprechend den Vorgaben unseres Qualitätsmanagementes
  • Zusammenarbeit mit Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft
Ihr Profil
  • Mindestvoraussetzung: Abschluss als Erzieher (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • Sie verfügen über fundiertes und aktuelles Fachwissen im Bereich der frühkindlichen Bildung und identifizieren sich mit den Zielen unserer evangelischen Kindertageseinrichtungen
  • Sie bringen Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und deren Familien mit und haben den Mut, sich neuen Herausforderungen zu stellen
  • Sie zeigen Freude und Engagement, Entwicklungs-und Bildungsprozesse unter Beteiligung der Kinder im Team zu initiieren und zu reflektieren
  • Flexibilität hinsichtlich der Einsatzzeiten setzen wir voraus
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem PC und den gängigen Office-Programmen

Wir fördern die Gleichstellung und heißen Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen willkommen. Die einschlägigen Bestimmungen des SGB IX werden beachtet.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Jan Siegismund (Kita-Koordinator)
T 0271/5004-21
E: jan.siegismundnoSpam@kirchenkreis-siegen.de

Über Sie
Ihre Kontaktdaten
Ihre Dokumente

Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format hoch.

Alle Felder mit * sind Pflichtfelder. Ihre Daten behandeln wir streng vertraulich nach unserer Datenschutzerklärung.


Bewerben Sie sich bei uns!

Evangelische Kindertageseinrichtungen im Kirchenkreis Siegen

Burgstraße 21
57072 Siegen

E kita@kirchenkreis-siegen.de