circle
triangle
square
circle
triangle

Neue Impulse für die Arbeit?!

Praxisbegleitung ist neben Fachberatung ein zusätzliches und neues Angebot für die Evangelischen Kitas im Kirchenkreis Siegen, besonders für plusKITAs und Sprach-Kitas, jedoch auch für andere Teams, die sich in folgenden Themenbereichen Beratung und Begleitung wünschen und sich weiterentwickeln möchten:

  • Alltagsintegrierte Sprachbildung
  • Zusammenarbeit mit Familien
  • Inklusive Pädagogik
  • Zusammenarbeit im Team

Vor Ort können wir uns gemeinsam neuen pädagogischen Themenfeldern widmen, diese evaluieren und zielführend in die praktische Umsetzung bringen. Die Beratung kann sowohl vom gesamten Team, als auch von einzelnen Mitarbeitenden in Anspruch genommen werden.

circle
triangle
square
building-block

Unsere Schwerpunkte

Wir entwickeln unser Portfolio ständig weiter und orientieren uns dabei an den Bedürfnissen der Kitas. Aktuell beraten und unterstützen wir Kitas gerne zu nachfolgenden Themen.

  • Sprachbildung im Kitaalltag konkret umsetzen
  • Bedeutung und Stärkung einer Dialogischen Grundhaltung
  • Sprachliche Vielfalt in der Kita – Herausforderung und Chance  
  • Umgang mit Mehrsprachigkeit
  • Early Literacy – die Lust auf Lesen und Schreiben wecken
  • Sensitive Responsivität – achtsam und feinfühlig mit Kindern umgehen
  • Beobachtung und Dokumentation als Grundlage zur Planung päd. Bildungsprozesse
  • Vielfalt als Bereicherung verstehen
  • Die Bedeutung von Sprache für die Identitätsentwicklung
  • Vorurteilsbewusst Handeln - Ausgrenzung vermeiden - Teilhabe ermöglichen
  • Adultismus – dem Machtmissbrauch von Erwachsenen gegenüber Kindern entgegenwirken
  • Gestaltung einer bewussten Lernumgebung
  • GUK (Gebärden-unterstützte Kommunikation) - Information, Beratung, Einführung und Reflexion
  • Potenziale der Zusammenarbeit erkennen und nutzen
  • Wertschätzung als Basis gelebter Erziehungspartnerschaft
  • Familien in der Kita willkommen heißen
  • Angebote und Aktivitäten an den Bedarfen der Familien orientieren
  • Eltern einbinden und Teilhabe für Alle ermöglichen
  • Sprachbarrieren überwinden (z.B. mit mehrsprachigem oder bildgestütztem Infomaterial)
  • Die eigene Haltung  / das eigene Sprachverhalten reflektieren
  • Ziele zur persönlichen Weiterentwicklung setzen
  • Kollegiale Unterstützung, Beratung und Feedback
  • Empfehlungen zur Qualitätsentwicklung in der Kita
  • Anregungen und Methoden zur konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Erweiterung des Blickwinkels durch praxisnahe Impulse

Gelungene Projekte aus der Praxis haben wir in unserer Praxissammlung zusammengefasst. Die Fachkräfte aus unseren 14 Kindertageseinrichtungen im Bundesprogramm SprachKITA haben gelungene Projekte und Aktionen für Kinder und deren Familien verschriftlicht.

Download

Wenn auch Sie "Gutes aus der Praxis" anderen Fachkräften zur Verfügung stellen können, senden Sie Ihre Projektbeschreibung an carolin.schenknoSpam@evangelischekita.de.

square
circle
triangle
hands

Unser Team

Unser 3-köpfiges Team besteht aus zwei Erzieherinnen und einer Diplom-Sozialpädagogin. Mit den Erfahrungen, die wir in den letzten Jahren, u. a. im Bundesprogramm Sprach-Kitas, sammeln durften, bieten wir individuelle und praktische Begleitung für die Kita-Teams an. Wir verfügen über vielfältige Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen alltagsintegrierte Sprachbildung, Inklusive Bildung, Vielfalt/Diversität und Elternberatung.

Anne Kleb

Praxisbegleiterin

Carolin Schenk

Praxisbegleiterin

Sabrina Seelbach

Praxisbegleiterin

 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung oder vereinbaren einen Termin mit uns. Sie erreichen uns telefonisch unter 0271/23879920 im Gemeindezentrum "Mittendrin" der Evangelischen Kirchengemeinde Klafeld in Siegen-Geisweid. Gerne kommen wir auch in die Kita, um nach gemeinsamen Lösungen zu suchen und Ideen weiterzuentwickeln.

„Wenn die einen finden, dass man gross ist, und andere, dass man klein ist, so ist man vielleicht gerade richtig.“